Gründerplattform Unternehmerheld und Buchhaltungssoftware sevDesk geben Kooperation bekannt

Deutschlands führende digitale Gründerplattform Unternehmerheld wird um die Buchhaltungslösung sevDesk erweitert. Die strategische Kooperation für die Unternehmerheld-Buchhaltungssoftware powered by sevDesk wurde heute unterzeichnet. Sie stellt den ersten Schritt hin zum Ausbau einer All-in-one-Lösung für kleine Unternehmen dar.

Frankfurt am Main, 16. April 2018

Deutschlands erste und führende digitale Gründerplattform Unternehmerheld wird um die Buchhaltungslösung sevDesk erweitert. Eine strategische Kooperation zwischen der hinter dem Unternehmerheld stehenden Für-Gründer.de GmbH und der SEVENIT GmbH, die sevDesk ins Leben gerufen hat, wurde heute unterzeichnet.

Die SaaS-Lösung Unternehmerheld konnte seit dem offiziellen Start vor gut einem Jahr über 20.000 Nutzer generieren. sevDesk ist bereits seit 2014 am Markt und zählt 65.000 Kunden. Die Kooperation stellt den ersten Schritt zum Ausbau der Gründerplattform Unternehmerheld hin zu einer All-in-one-Lösung für kleine Unternehmen dar. Nachdem die Nutzer ihre Gründung digital geplant haben, beispielsweise durch einen umfangreichen Business- und Finanzplan, können sie so auch operativ durchstarten: Angebote und Rechnungen können dank der Anbindung an sevDesk direkt im Unternehmerheld erstellt werden. Und auch die Buchhaltung behalten Gründer hierdurch stets im Blick.

René Klein, CEO von Für-Gründer.de freut sich über den erfolgreichen Vertragsabschluss: „Es gibt viele gute Softwareangebote für kleine Unternehmen – wir wollen die besten davon in unserer SaaS-Lösung Unternehmerheld bündeln. Für uns war von Beginn an klar, dass wir keine Lösung im Alleingang entwickeln werden.“ Starke Kräfte vereinen, um einen wirkungsvollen Beitrag zur Gründungsförderung in Deutschland zu leisten, dem stimmt auch Fabian Silberer, Gründer und Geschäftsführer von sevDesk zu. „Als Gründer kenne ich die Hürden einer soliden Unternehmensgründung – deswegen erachte ich die Komplettlösung von Unternehmerheld als geniales Tool für den Start in die Selbständigkeit. Wir freuen uns, mit sevDesk einen Beitrag zu leisten und Gründern eine effektive und übersichtliche Buchhaltung zu bieten.“ 

Die Unternehmerheld-Buchhaltungssoftware powered by sevDesk soll ab Ende Mai zur Verfügung stehen. Hierfür wird es einen neuen Navigationspunkt „Buchhaltung“ geben. Für die Nutzer der Plattform wird es exklusiv möglich sein, die Funktion drei Monate kostenfrei zu nutzen. Anschließend steht die Software monatlich ab 6,50 € im Rechnungstarif, ab 13,50 € im Buchhaltungstarif sowie ab 39,50 € im Warenwirtschaftstarif zur Verfügung. Zum wesentlichen Funktionsumfang zählen unter anderem das Schreiben von Rechnungen, das Erfassen und Verwalten von Belegen und der Import und Abgleich von Transaktionen via Online-Banking-Schnittstelle. Anhand der Auswertungs-Funktionen lässt sich mit sevDesk sowohl eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung als auch eine Gewinn-und-Verlust-Rechnung anschaulich umsetzen. Zudem kann die Umsatzsteuer-Voranmeldung aus der Software heraus direkt ans Finanzamt übermittelt werden. Ein DATEV-kompatibler Export ermöglicht eine reibungslose Zusammenarbeit mit dem Steuerberater.

Neben der Buchhaltung beschäftigen Unternehmer nach der Gründungsphase insbesondere auch die Themen Marketing, Vertrieb und Controlling. René Klein: „Wir testen laufend weitere Angebote und prüfen mögliche Kooperation, um unserer Vision nachzukommen, im Unternehmerheld schon bald alles anzubieten, was ein erfolgreicher Unternehmer braucht.“

 

 

Hintergrund Unternehmerheld

Die digitale Gründungsplattform Unternehmerheld wird seit 2016 von der Für-Gründer.de GmbH für eine zeitgemäße und wirkungsvolle Gründungsförderung entwickelt. Derzeit finden zahlreiche Kooperationsgespräche statt, um bestehende externe Anwendungen in den Unternehmerheld einbinden zu können und diese zu einer All-in-one-Lösung auszubauen. Die Für-Gründer.de GmbH wurde 2010 gegründet und bringt damit rund 8 Jahre Gründer-Know-how ein. Seit Anfang 2014 ist die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) GmbH über ihr Tochterunternehmen, die FRANKFURT BUSINESS MEDIA, an Für-Gründer.de beteiligt.

Hintergrund sevDesk

sevDesk ist eine smarte Rechnungs- und Buchhaltungssoftware, mit der Selbstständige und kleine Unternehmen einfach und günstig ihre komplette Buchhaltung online erledigen können. Mithilfe von künstlicher Intelligenz ermöglicht es die sevDesk-Buchhaltungssoftware, alle Belege per App zu scannen und automatisiert digital zu verwalten – egal, ob für die einfache oder die doppelte Buchführung. Die Einnahmen-Überschussrechnung kann ganz ohne Steuerberater erstellt werden. Für die Erstellung einer Bilanz ist die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater dank DATEV-Export und direkter Schnittstelle ein Kinderspiel. Das cloudbasierte Rechnungsprogramm macht die Erstellung und Verwaltung von Angeboten und Rechnungen mit nur 3 Klicks ganz einfach und überall jederzeit verfügbar – Mahnwesen inklusive.

sevDesk wird in Offenburg entwickelt und vertrieben. Als Mitglied des Bundesverbands IT-Mittelstand e.V. hostet sevDesk alle Daten auf deutschen Servern und verpflichtet sich zu 100% Service-Qualität.

Zurück