Kundenverwaltung online – nichts leichter als das!

  • Kunden blitzschnell finden
  • Kontakte verwalten
  • auf allen Geräten nutzbar
Jetzt 3 Monate kostenlos
Mit der digitalen Kundenverwaltung alles im Blick

Kundenverwaltung leicht gemacht

Mit meiner Buchhaltungssoftware organisierst du deine geschäftlichen Kontakte. Kunden anlegen, Lieferanten, Partner und Interessenten eintragen und schon können Angebote, Aufträge oder Rechnungen zugewiesen werden. Eine Chronik dokumentiert jeden Kundenkontakt und verschlankt Prozesse. Jetzt 3 Monate kostenlos!

Jetzt kostenlos testen
Kundenverwaltung leicht gemacht

Kundenstamm professionell organisieren

Mit der Kundenverwaltung vom Unternehmerheld powered by sevDesk legst du Kunden an und kannst diesen mit einem Klick Aufgaben zuweisen, Rechnungen, Angebote oder Briefe schreiben, Gutschriften oder deine Zeiterfassung hinterlegen. Du hast alle wichtigen Kunden im Überblick und siehst sofort, was zu tun ist.

Kundenverwaltung mit Excel vs. CRM-Systeme

Viele Unternehmen verwenden noch manuelle Kundenverwaltungs-Tools wie Excel. Doch der Wechsel zum professionellen CRM-System lohnt sich: alle Mitarbeiter können schnell und von überall aus Datensätze anlegen, den Kundenstamm verwalten, aktualisieren und ergänzen. Zusammenarbeiten mit dem Team – egal, von wo und ob mobil oder Desktop.

CRM Software

Viele Funktionen

  • Kundenstamm anlegen und verwalten
  • Adressen und Kontakte direkt auf einen Blick
  • Follow-Up Funktion
  • Unkomplizierte Zeiterfassung mit Add-On

Mit 1 Klick...

  • Aufgaben zuweisen
  • Rechnungen und Briefe schreiben
  • Angebote, Lieferscheine und Aufträge erstellen

Effizienz pur!

  • Intuitive und selbsterklärende Bedienung
  • Kunden von überall aus verwalten – mit der App und per Browser
  • Kooperatives und effektives Arbeiten im Team

Lege jetzt los!

Deine kostenlose Testphase ist nur einen Klick entfernt – melde dich jetzt an und genieße die Vorteile einer schlanken, automatisierten und unkomplizierten Buchhaltungslösung!

Jetzt kostenlos testen

FAQ zum Thema Kundenverwaltung

Kundenverwaltung ist weit mehr als nur Kontaktdaten und Adressen. Kundenbindung ist das Zauberwort. Durch ein gutes Kundenverwaltungsprogramm hast du deine Kunden jederzeit im Blick und kannst wichtige Daten erheben und speichern. 

Eine professionelle Kundenverwaltung ist die Basis eines guten Customer Relationship Managements (CRM). Durch ein Online-Programm können alle Mitarbeiter auf Kundendaten zugreifen, Angebote versenden oder Ansprechpartner ergänzen. Das Teamwork wird so vereinfacht und die Kundenansprache professionalisiert.

  • Kontaktdaten: Vorname, Nachname, Position, E-Mail-Adresse, Telefonnummer mit Durchwahl, Name des Unternehmens
  • Detailinformationen pflegen: persönliche Notizen, persönliche Ansprache (du/Sie), Geburtstage, weitere Ansprechpartner des Unternehmens
  • Social Media Daten: Profile bei Xing, LinkedIn und auf anderen Portalen
  • Kundengruppen erstellen: Kunde, Lieferanten, etc.

Natürlich kann man auch andere Werkzeuge wie Excel oder Outlook für die Kundenverwaltung verwenden, doch das stößt spätestens dann an seine Grenzen, wenn mehrere Mitarbeiter mit denselben Kunden zu tun haben. Darüber hinaus wird es schnell unübersichtlich, wenn Mitarbeiter die Listen unterschiedlich pflegen. 

Die Vorteile einer Online Kundenverwaltung liegen auf der Hand: neben einer einfachen Aktualisierung bestehender Ansprechpartner können Angebote erstellt, Rechnungen oder Mahnungen geschrieben werden und du behältst jederzeit den Überblick, welcher Kunde wieviel Umsatz gebracht hat. In Excel müssten dazu komplexe Formulare erstellt werden. 

  • Einfache Auftragsverwaltung: Mehrere Kunden können mit einem Kunden arbeiten und haben jederzeit einen Überblick über die letzten Aufträge, offene Rechnungen oder Notizen zu Ansprechpartnern. 
  • Verschiedene Sprachen: Die meisten CRM-Systeme sind mehrsprachig, können also auch für Kunden aus dem Ausland verwendet werden. Dabei werden die wichtigsten Elemente von Angeboten oder Rechnungen automatisch übersetzt. 
  • Zahlreiche Schnittstellen: Eine gute Kundenverwaltung bietet Schnittstellen zu wichtigen Buchhaltungsfunktionen und zahlreiche Exportfunktionen, z.B. für den Steuerberater. Wenn das Unternehmen wächst, können per API-Schnittstelle weitere Services verknüpft werden
  • Flexible Pakete: Unser Kundenverwaltungsprogramm wächst mit. So können Gründer erst einmal mit den Basisfunktionen starten und wenn sie wachsen, weitere Funktionen wie Kassenbuch, Lagerverwaltung oder Lieferantenpreise hinzufügen, ohne das System wechseln zu müssen.
  • Mobile: Moderne Kundenverwaltungsprogramme können an allen Endgeräten genutzt werden. Ein Angebot schnell auf dem Weg zur Arbeit schreiben und direkt versenden? Kein Problem mehr!

Ich biete zwei professionelle Werkzeuge zur Kundenverwaltung: 

1. Wenn du nur Adressen verwalten möchtest, um Rechnungen oder Aufträge zu erstellen und Ansprechpartner zu speichern, kannst du die Buchhaltungssoftware verwenden. 

2. Wenn deine Kundenverwaltung auch als Akquisewerkzeug gebraucht wird, empfehle ich dir mein CRM-System. Damit kannst du Aufgaben und Verkaufschancen anlegen, dir eine To-Do-Liste erstellen und geplante Projekte in einem Kalender visualisieren. Damit kannst du deine Zettelwirtschaft auf dem Schreibtisch den Kampf an und legst alles smart und online ab und kannst von jedem Geräte auf deine Kunden zugreifen. Eine professionelle CRM-Software ist vor allem fürs Teamwork unerlässlich.

CRM Software  Buchhaltungssoftware

Eine professionelle Kundenverwaltung ist die Basis deines Erfolgs!
Jetzt 3 Monate kostenlos testen